KREISTAGSFRAKTION DER AFD

Hans-Martin Meyer Fraktionsvorsitzender

Claus Grugelke Abgeordneter

Manfred Esse Abgeordneter

Mag. Norbert Hüter Fraktionsgesch.-führer

Aktuelle Anträge und Informationen zu Sitzungen der Kreistagsfraktion finden Sie auf dieser Seite. Vertreten werden die Begehren der Bürger und der AfD durch Hans-Martin Meyer, Claus Grugelke und Manfred Esse.

Afd – Antrag zur „Bezahlkarte“

Es gibt sie bereits in etlichen Landkreisen Deutschlands. Asylbewerber erhalten eine Bezahlkarte und nur noch ein geringes "Taschengeld". Nun soll der Landkreis Hildesheim folgen. Aber was passiert? Es soll auf die Landesregierung gewartet werden, erst dann soll eine entsprechende Bezahlkarte...

mehr lesen

Streamimg – Antrag der AfD abgelehnt

Wie leider nicht anders zu erwarten, wurde der Antrag, Sitzungen des Kreistages zu streamen, abgelehnt. Die Art und Weise der Ablehnung ist allerdings eines Parlamentes unwürdig: Keine Diskussionwurde zugelassen, die Ablehnung erfolgte auch ohne jegliche Begründung. Damit folgen die schon länger...

mehr lesen

der Landrat und die Demokratiemeile

Aus einer privaten Zusammenkunft eines Österreichers, Politikern mehrheitlich der CDU und AfD in Potsdam und deren Bespitzelung durch eine regierungsnahen Organisation namens "Correctiv" wurde eine Affäre inzeniert, zur "Verteidigung der Demokratie" aufgerufen und natürlich zum medialen Nachteil...

mehr lesen

AfD stellt Antrag auf Video – streaming der Kreistagssitzungen

Im Hildesheimer Stadtrat ist Audiostreamimg Realität, aber im Parlament des Landkreises gibt es nicht einmal was auf die Ohren. Die Politik der länger existierenden Parteien fordert, etwas gegen "Politikverdrossenheit" zu tun und der Bürger wird aufgefordert, in Orts-, Gemeinde-, Stadträte und in...

mehr lesen

Antwort „Talsperrenmanagemaent“ erfolgt

Das Büro des Landrates arbeitete diesmal sehr fix, die Antwort erfolgte bereits am 15ten Januar. Anbei die Antwort: Wie man aus den Antworten erkennen kann, scheint der Landrat mit dem Informationsfluß völlig zufrieden gewesen zu sein. Er sieht keinen Verbesserungsbedarf. Gut zu wissen, wenn die...

mehr lesen

Hochwasser durch schlechtes Talsperren-Management mitverschuldet?

Leider kam der erwartete Schnee vor - und über die Feiertage als reichlich Regen vom Himmel und hielt im gesamten Landkreis die Einsatzkräfte auf Trab. Nun mehren sich die Stimmen, dass es nicht ganz so schlimm hätte kommen müssen. Das ganze Jahr 2023 war wirklich kein trockenes Jahr. Den August...

mehr lesen

Lynack verkauft alte Afd-Vorschläge als seine Idee

Mehrere Anträge wurden zur Kosteneffizienz das Landkreises seitens der AfD gestellt, aber medial ignoriert und im Kreistag auch abgelehnt. Nun berichtete die Hildesheimer Zeitung, dass Landrat Lynack eine externen Dienstleister beauftragen will, einen Bereich auf Kosteneffizienz überprüfen zu...

mehr lesen
ZELTSTADT FÜR BIS ZU 1000 „ASYLANTEN“

ZELTSTADT FÜR BIS ZU 1000 „ASYLANTEN“

Oberbürgermeister verschweigt dem Rat die Aufnahme von 1000 Migranten bis zuletzt Hildesheims Oberbürgermeister hat ohne Ratsbeteiligung einen einsamen Flüchtlings-Deal mit dem Innenministerium geschlossen. Er stimmte der Errichtung einer riesigen Flüchtlings-Notunterkunft des Landes auf dem...

mehr lesen