Neues Büro im  KV Weserbergland
gepostet am 04.04.2023

Unser Nachbarkreisverband hat etwas zu feiern: Deren Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Delia Klages eröffnet ein gemeinsames Bürgerbüro mit MdB Frank Rinck und MdB Jörn König in Holzminden. Wir gratulieren dazu herzlich.

Eine zentrale Lage unweit des Marktplatzes zeichnet dieses Büro aus, das eine Anlaufstelle für interessierte Bürger werden soll. Darauf hoffen die drei beteiligten Abgeordneten. Jörn König wies u.a. darauf hin, das sein Wahlkreisbüro zwar barrierefrei zu erreichen sei, aber eben in Hannover in einem Hochhaus liegt. Der Vorteil von Schaufenstern ist ihm damit verwehrt. Es müssen aber sichtbare Büros in Stadt und Land her, wo der Bürger es sieht und eintreten kann, auch auf die Gefahr von „Besuchen“ von Chaoten hin, die u.a. Fassaden und Fenster beschädigen.

Delia Klages ergänzte, dass es ihr persönlicher Wunsch war, nach ihrem Einzug in den niedersächsischen Landtag möglichst schnell ein Wahlkreisbüro einzurichten. Sie wäre sehr glücklich, das sie sehr schnell einen Vermieter ohne Probleme mit einer Vermietung an unsere Partei gefunden hätte.

Frank Rinck, der ebenfalls mit von der Partie ist, erzählte von seiner frustrierenden Suche in seinem Wahlkreis Hildesheim u.a.  in Hildesheim, Alfeld und Gronau (Leine) nach einem entsprechendem Vermieter, der dies auch so sieht. Auf Nachfrage ergänzte er, das es über 30 Objektbesichtigungen gab und auch Zusagen zur Anmietung, dann seien aber die Vermieter doch wieder abgesprungen.

Wir vom KV Hildesheim bedauern dies natürlich sehr und hoffen, das unser Bundestagsabgeordneter Frank Rinck in hoffentlich kürzester Zeit ein Büro in seinem Wahlkreis eröffnen kann. Wenn also jemand der Leser ein Objekt kennt und der Vermieter kein Problem damit hat, an die AfD zu vermieten: Bitte eine Email an info@afdhildesheim.de. Vielen Dank im voraus für ihre Bemühungen.


Diese Veranstaltungen gab es in der Vergangenheit…

Diesen Beitrag teilen.

Teile jetzt diesen Artikel ganz bequem mit Freunden, Bekannten und unterstütze so die AfD beim politischen Wandel - herzlichen Dank!