„Neutrale“ Berichterstattung seitens der medien
gepostet am 29.07.2023

Wie immer ist die Wortwahl im Bericht der „Hildesheimer Zeitung„, die die Musik macht. „Zelebrieren“, „EU-feindlich“ schon in der Schlagzeile und so geht es durch den ganzen Bericht. Es ist wohl bei manchem Journalisten noch nicht angekommen, das jeder fünfte Bürger- sicher auch jeder 5fte Leser oder Abonnent – die AfD wählen würde. Trauriger Höhepunkt der Berichterstattung ist die Behauptung, die längst nicht mehr zieht: Der „Rechtspopulismus-Vorwurf“. Die Menschen sehen in diesem Land, das die AfD mit ihren Politikern von der kommunalen Ebene bis in den Bundestag Politik für sie machen und nicht gegen sie. Viele als Populismus abgestempelte Forderungen und Argumente haben sich längst als wahr herausgestellt und das sehen die Bürger dieses Landes sehr positiv.

Telegram
Facebook
Whatsapp

Diese Artikeln könnten für dich auch interessant sein…

Diesen Beitrag teilen.

Teile jetzt diesen Artikel ganz bequem mit Freunden, Bekannten und unterstütze so die AfD beim politischen Wandel - herzlichen Dank!